ORTE : Mallnitz
Mallnitz Homepage - Veranstaltungen - Hotels / Pensionen - Restaurants / Bars - Pauschalangebote

 




WINTER:
In solchen Höhenlagen ist der Winter noch verläßlich. Mit Schnee wird nicht gegeizt in Mallnitz. Bereits im Dezember verwandeln sich der Ort und die umliegenden Dreitausender in ein Wintermärchenland das nicht nur passionierte Skifahrer begeistert. Auf den Übungshängen haben schon so manche die hohe Kunst der österreichischen Skischule erlernt, um dann zu Höhenflügen anzusetzen. Der Ankogel als Grenzberg zwischen Nord und Süd nascht vom Schneesegen von beiden Seiten des Tauernhauptkammes. Daher hält sich der Pulver im Winter und der Firn im Frühjahr besonders lange. Ankogel und Mölltaler Gletscher, das sind die Skigebiete, aus welchen die Winterträume gemacht werden. Sanfte und anspruchsvolle Hänge oberhalb der Baumgrenze ermöglichen den genußvollen Tanz über glitzerndes Weiß.

SOMMER:
Mallnitz das bedeutet streßfreien Urlaub mitten im Nationalpark. In einem idyllischen Ort mit unzerstörtem Dorfcharakter, der auf seine ,,ausgezeichnete" Luft tatsächlich stolz sein darf. Das Luftgütesiegel ist amtlicher Beweis genug. Das kommt nicht von ungefähr: die würzige Almluft wird weder durch Auto-Durchzugsverkehr noch durch Industriegerüche gestört Mallnitz ist vor allem für seine Gäste da. Der Ort und die gesamte Infrastruktur sind darauf ausgerichtet. Gepflegte Hotels und Pensionen sorgen für das Wohl der Gäste, Wanderwege für ein aktives Naturerlebnis. Seilbahnen und Sessellift für bequemen Gipfelsturm. Gasthäuser und Konditoreien für kulinarische Genüsse und ein Hallenbad für den sportlichen Ausgleich.

Kontakt:

Urlaubsinformation Mallnitz
A-9822 Mallnitz 11
Tel: +43(4784)290 oder 522
Fax: +43(4784)635
E-Mail: mallnitzinfo@peak.at